Affinity Inspiration

Surrealismus Kunst – Einblick in die Werke von Lukas Hoefer

Pinterest LinkedIn Tumblr

Affinity Inspiration mit Surrealismus Artist Lukas Hoefer aus Köln. Lukas ist 24 Jahre und studiert Grafikdesign. 

© Copyright by Lukas Hoefer

Hallo Lukas, vielen Dank für deine Zeit. Erzähl uns doch gerne ein bisschen von Dir. Wie bist Du zu Digitaler Kunst gekommen.

Ich studiere zur Zeit Grafikdesign in den Teilbereichen Print & Produktion. Zudem bin ich selbstständig als Grafiker / Künstler und verkaufe Lizenzen für meine digitalen Kunstwerke. Ich war von klein auf immer begeistert von Kreativem. Mein Vater hat mir damals die Möglichkeiten gezeigt, was man mit einem Grafikprogramm alles kreieren kann. Das hat mich nachhaltig sehr beeindruckt. Schon in meiner frühen Kindheit habe ich mich mit Gimp vertraut gemacht, meinem ersten Bildbearbeitungsprogramm. Angefangen habe ich damit Klassenfotos auf eine lustige Art zu manipulieren und habe mir Tutorials auf Youtube Videos angeschautInspiriert werde ich unter anderem aus meinem Leben, was um mich herum passiert oder von Musik.

Du verwendest Affinity Photo für die Gestaltung deiner Werke?

Für meine Werke verwende ich hauptsächlich Affinity Photo. Manchmal brauche ich aber eine Struktur oder eine zusätzliche Figur in meinem Bild, welche ich in Stock Portalen nicht finden kann. Dann greife ich auf Affinity Designer zurück und erstelle mir die fehlenden Elemente einfach selbst. Seit ich von anderen Programmen zu Affinity umgestiegen bin, hat sich für mich vieles zum Besseren verändert. Ich arbeite mit einem 15″ MacBook und dazu ein Wacom Intuos Pro Grafiktablett. 

Ich freue mich immer, wenn ich andere inspirieren kann. Wenn ich die Regeln der Realität brechen und den Betrachter in eine andere, mystische und surreale Vorstellungswelt entführen kann.

© Copyright by Lukas Hoefer

Gibt es für Dich besondere Funktionen, welche Du immer wieder in Affinity bei deinem Prozess verwendest?

An Affinity gefällt mir besonders die Benutzeroberfläche – dass alles intuitiv ist und man sich vieles individuell für sich anpassen kann. Ausserdem mag ich die Möglichkeit, einfach zwischen den verschiedenen Programmen der Affinity Suite (Affinity Photo, Affinity Designer & Affinity Publisher) zu wechseln und die Datei dabei automatisch “mitzunehmen”. Ich benutze oft alle möglichen Anpassungsebenen, Verlaufsfunktionen und die Möglichkeit des “smarten” Kopierens ohne Qualitätsverlust.

© Copyright by Lukas Hoefer
© Copyright by Lukas Hoefer
© Copyright by Lukas Hoefer
© Copyright by Lukas Hoefer
© Copyright by Lukas Hoefer

Vielen Dank Lukas für die Teilnahme an Affinity Inspiration. Mehr von Lukas Hoefer findest Du auf InstagramBehance und auf seiner Webseite.

Comments are closed.