Affinity Inspiration

Graveslinger – Eine Geschichte mit Werwölfen, Dämonen und was hat Affinity damit zu tun?

Pinterest LinkedIn Tumblr

Darren Lee Compton erzählt in seinem Buch Graveslinger eine Geschichte mit Werwölfen, Untoten und Dämonen, die miteinander auskommen, um einen grösseren Dämon aus dem Grab zurückzuholen. Was hat das jedoch mit Affinity zu tun.

Hi Darren, was kannst Du unseren Lesern über Dich, den Buchautor und Künstler, erzählen. Du hast das Buch geschrieben und was mich zusätzlich sehr beeindruckt, dass Du das Cover selber gezeichnet hast, diese Kombination aus Schriftsteller und Illustrator ist sehr selten.

Hallo Frank, mein Name ist Darren Lee Compton, Autor und Illustrator, ich bin mit Action und Horror Filmen der 80er Jahre aufgewachsen. Ich wuchs in einer Militärfamilie auf, zog von Ort zu Ort und absolvierte die Kunstschule im US-Bundesstaat Washington. Jetzt lebe ich in Südkalifornien.

Meine Leidenschaft für das Schreiben begann bereits in der Mittelschule, davor fokussierte ich mich viele Jahre lang hauptsächlich auf Kunst. Wenn ich nicht schrieb, illustrierte ich, spielte auf der Gitarre, trank Dr.Pepper oder spielte Tabletop-RPGs.

© Graveslinger gibt es als Taschenbuch, Hard Cover Buch und als Kindle Version

Worum geht es in deinem Buch Graveslinger?

Thomas und seine Tochter Liama entkommen der Gefangenschaft eines seltsamen Kultes und finden Hilfe in den Händen von Fiya Pratt Diaz, einer übernatürlichen Jägerin, die sich auf den Umgang mit Untoten spezialisiert hat. Gemeinsam decken die drei die Wahrheit hinter den Kultmitgliedern und ihrer Freisetzung der tödlichen Seuche auf, die als Ghoul Fever in der Gegend von Seattle bekannt ist. Es scheint, dass der Kult etwas noch Größeres im Ärmel hat und sie werden alles tun, um Thomas und Liama zurückzubringen, einschließlich der Anheuerung eines Rudels Werwölfe, um den Vater und die Tochter zu bergen.

Kann Fiya ihre eigenen Zweifel und Vorbehalte überwinden, um trotz schrecklicher Widrigkeiten zu überleben und das Richtige zu tun, da die Einsätze immer schlimmer werden?

© Digital Edition zu Graveslinger

Was hat Graveslinger nun mit Affinity zu tun?

Zuerst habe ich das Buch Cover ganz traditionell entworfen und auf Papier skizziert. Danach habe ich aus der Skizze eine Unterzeichnung angefertigt. Bei diesem langen Prozess habe ich das Aussehen und das Design immer wieder etwas verändert und angepasst. Anschliessend habe ich das finale Artwork für das Buch-Cover und den Buchumschlag für Graveslinger noch einmal neu in Affinity Photo digital gezeichnet. 

© Skizze zu Unterzeichnung
© Unterzeichnung für das Cover Artwork
© Affinity Photo Testdruck (Proof) für das Buch-Cover / Buchrücken
© Copyright by Darren Lee Compton - Graveslinger Buchumschlag erstellt in Affinity Photo

Hast Du davor schon mit Affinity gearbeitet?

Das Artwork zu Graveslinger war mein erstes grosses Projekt, dass ich mit Affinity Photo realisiert habe. Es hat etwas gedauert bis ich mich in Affinity Photo zurecht gefunden hatte. Ich war daran gewöhnt alles in Photoshop digital zu malen, aber sobald ich den Dreh raus hatte, denke ich wirklich, dass Affinity eine echte Konkurrenz zu Adobe ist. Mit Affinity Designer habe ich noch nicht so viel gearbeitet. Ich feile noch ein wenig an meiner Vektorkunst.

Für deine Arbeit an Graveslinger, gibt es eine Funktion, ein Werkzeug oder etwas, dass Dir besonders gut an Affinity Photo gefallen hat?

Die verschiedenen Pinseloptionen in Affinity Photo sind wirklich gut und sehr einfach zu bedienen, digitale Bleistiftlinien sehen aus wie natürliche Bleistiftlinien.

© Graveslinger Digital Edition
© Das Buch gibt es auch für das Handy

Darren arbeitet sonst auch viel mit traditionellen Maltechniken wie Airbrush und Ölmalerei.

Auf seinem Twitter Account oder Instagram findest Du noch viel mehr von Darren. Hier siehst Du einen kleinen Ausschnitt seiner Kunstwerke mit Airbrush und Ölmalerei.

© Aloy aus Horizon Forbidden West Sketch Book
© Darren Lee Compton - Ölgemälde unfinished
© The Crow Airbrush by Darren Lee Compton
© Buchautor und Illustrator Darren Lee Compton

Grossartig Darren. Besten Dank für das Interview und vielen Dank für den Einblick in die Entstehung von deinem Buch Graveslinger. Mehr über Darren findest Du auf seiner Webseite darrenleecompton.com. Das Buch Graveslinger kannst Du auf Amazon oder über Barnes & Noble beziehen.

Comments are closed.