In meinem ersten Affinity Photo Tutorial auf deutsch möchte ich Euch heute zeigen, wie man ein iPhone Wallpaper erstellt. Ich versuche alle Schritte deutlich und einfach zu erklären, wenn Ihr Fragen oder Verbesserungen habt schreibt mir doch sehr gerne in die Kommentare.
 

Schritt 1

 
In Affinity Photo erstellen wir als erstes ein neues Dokument mit den folgenden Einstellungen (siehe Screenshot). Ein neues Dokument erstellst du mit dem Tastenkürzel CMD () + N, oder gehst über die Schaltfläche Datei -> Neu. Das neue Dokument wird die Auflösung des iPhone 6 haben 1334×750 Pixel. Wir werden das Dokument noch nicht im Hochformat erstellen, damit ich euch noch zeigen kann wo man ein Dokument in Affinity Photo drehen kann.
 

01_01_ios7_wallpaper_tutorial_010915

01_02_ios7_wallpaper_tutorial_010915

 

Schritt 2

 
Platziert nun ein Bild über die Schaltfläche Datei – Platzieren in euer Dokument. Ich habe ein schönes Bild von meinem Bruder für dieses Tutorial gewählt. Ihr könnt natürlich jedes beliebige Foto für euer eigenes iPhone Wallpaper verwenden.
 

01_03_ios7_wallpaper_tutorial_010915

 

Schritt 3

 
Das platzierte Bild muss nun noch im Dokument zentriert werden, die Schaltfläche hierfür befindet sich in Affinity Photo rechts oben (siehe Screenshot).
 

01_04_ios7_wallpaper_tutorial_010915

 

Schritt 4

 
Wir wenden jetzt auf die Ebene mit dem platziereten Bild einen Filter an, welcher das Bild sehr verschwommen wirken lässt und den iOS 7 / iPhone Wallpaper Effekt ausmacht. Wechselt nun in die Effekt Palette, zu finden auf der rechten Seite in Affinity Photo. In den Effekten setzt ihr nun ein Häkchen im Kontrollfeld „Gaußche Unschärfe“ und schiebt den Regler nach rechts auf 100px. Setzt nun noch ein Häkchen bei „Transparenz übernehmen“.
 

 

Schritt 5

 
Das Dokument werden wir jetzt um 90° drehen, dafür klicken wir in Dokument -> 90° im Uhrzeigersinn drehen. Das Tastaturkürzel für diese Aktion ist CMD + ALT + SHIFT (⌥⇧) + Pfeiltaste (↑) nach oben. Ehrlich eine kleine Herausforderung, mach dir dabei keinen Knoten in die Hand 😉
 

 

Schritt 6

 
Das sieht doch schon mal sehr schick aus. Ich möchte Euch trotzdem gerne noch zeigen wie Ihr mehr Farbe reinbekommt. Dazu geh auf der rechten Seite auf den Reiter „Anpassung“ und klick auf HSL-Anpassung. Es öffnet sich ein Untermenu in dem Du nur den  Wert Farbtöne verschieben auf 70° setzt, der Rest kann so bleiben.
 

 

Schritt 7

 
Im folgenden Schritt fügen wir eine weitere Einstellungsebene hinzu und klicken dafür rechts wieder in „Anpassung“, auf das Feld Umfärben und wählen die Option „Fire“, das gibt ein schönes knalliges Orange.
 

 

Schritt 8

 
Im letzten Schritt werden wir das finale Bild noch etwas absoften und die durch Farbüberlagerungen entstandenen harten Farbkanten entfernen. Zuerst werden dafür alle sichtbare Ebenen auf eine einzelne Ebene reduziert. Geh dazu oben in der Leiste auf „Ebene“ und klick auf Sichtbare zusammenlegen und wende jetzt die gleiche Methode wie in Schritt 4 dieses Tutorials an. Effekt „Gaußsche Unschärfe“ mit 100px, das Häkchen bei Transparenz nicht vergessen zu setzen.
 
01_09_ios7_wallpaper_tutorial_010915
 

Du hast es geschafft!

 
Dein iPhone 6 Wallpaper in Affinity Photo ist nun fertig und ich freue mich, dass du mein erstes Affinity Photo Tutorial bis zum Schluss gelesen und mitgemacht hast.
iPhone 6 Wallpaper in Affinity Photo  
Frank
Author

Mein Name ist Frank, ich arbeite seit 2014 mit Affinity. Alle Grafiken und Bilder auf affinitytutorials.de wurden zu 100% mit Affinity Apps für Desktop und iPad erstellt. Das online Magazin affinitytutorials.de richtet sich an alle Affinity Neueinsteiger und erfahrene Affinity Experten. Hier findest Du Inspiration, News und Affinity Tutorials. Entdecke die Power von Affinity Designer, Affinity Photo und Affinity Publisher. Die Weltneuheit StudioLink ist die Zukunft für alle Kreativprofis.

Comments are closed.