Affinity Photo Buch

Das umfassende Affinity Photo Buch* ist in der 3. Auflage erschienen. Frank Treichler hat sein Buch überarbeitet und an die Affinity Photo Version 1.8 angepasst. Die neue Auflage umfasst nun ganze 960 Seiten und ist damit das umfangreichste Affinity Buch auf dem Markt.

Ob professionelle Bildretusche, punktgenaue Bildoptimierung oder komplexe Fotomontage – egal, was Du mit Affinity Photo vorhast, hier lernst Du, wie es geht: Du korrigierst Farbstiche, verschönerst Porträts, erstellst Schwarzweißfotos und retuschierst Fehler auf Deinen Bildern.

Das Buch ist sehr gut geeignet für alle die sich tiefgründig mit Affinity Photo befassen wollen.

Das Affinity Photo Buch vermittelt Dir in zahlreichen Workshops alles was Du Rund um Affinity Photo wissen musst, damit Du voll durchstarten kannst.  Ob Einsteiger oder Umsteiger von Photoshop, in diesem Buch bekommst Du geballtes Wissen sehr gut strukturiert und verständlich erklärt. Ich finde das Buch von Frank Treichler ist super geeignet für alle die sich tiefgründig mit Affinity Photo beschäftigen wollen.  Affinity Photo von A bis Z ! Ein Nachschlagewerk welches bis ins kleinste Detail auf die Werkzeuge, Funktionen und Techniken von Affinity Photo eingeht und behandelt. Die einzelnen Teile sind sehr gut aufeinander aufgebaut und lesen beziehungsweise lernen sich toll. Es gibt so viel zu entdecken, dass ich hier nicht auf alle Einzelheiten eingehen kann. Schau Dir doch am Besten einfach eine Leseprobe zum Buch beim Rheinwerk Verlag an. Eine Leseprobe kannst Du dir hier anschauen*.

Affinity Photo Handbuch

Aus dem Inhalt:

  • Arbeitsoberfläche und Bedienung
  • Unterschiede zu Adobe Photoshop
  • Arbeiten mit Ebenen, Formen und Effekten
  • Auswahlen, freistellen
  • Helligkeit und Kontrast anpassen, Schwarzweißbilder
  • Gesichts- und Beautyretusche
  • HDR und Panoramen, Liquify-Studio
  • Raw-Bilder bearbeiten
  • Bild- und Objektivfehler beheben
  • Malen, färben und kolorieren, Textwerkzeuge
  • Ausgabe für Print und Web
  • Stapelverarbeitung

Fazit

Affinity Photo von Frank Treichler ist mittlerweile das 5. Affinity Photo Buch in meiner Affinity Büchersammlung. Deshalb kann ich einen sehr guten Einblick geben, wie ich das Buch in Bezug auf die Nutzbarkeit und Anwendung beim Arbeiten mit Affinity Photo finde. Als Fazit kann ich sagen, das Buch lohnt sich für alle, die sich ganz genau mit Affinity Photo beschäftigen möchten und tiefgründig das Programm lernen wollen. Es gibt sehr viele Funktionen, Werkzeuge und Techniken in Affinity Photo die es zu ergründen gibt, das richtige Lernmaterial ist deshalb ausschlaggebend für den eigenen Erfolg und Fortschritt mit dem Bildbearbeitungsprogramm. Ich finde das Buch sehr gut, da es sehr viele Details von einzelnen Funktionen und Werkzeugen durchleuchtet und nicht nur an der Oberfläche kratzt. Das umfassende Nachschlagewerk ist damit eine wichtige und sehr lohnenswerte Ergänzung zu Affinity Photo. Ich bin überzeugt, dass auch Du dieses Buch mehr als zu schätzen lernen wirst.

Affinity Photo Handbuch

Gut zu Wissen

Das Buch wurde mir vom Rheinwerk Verlag zur Verfügung gestellt. Ich bewerte jedes Buch nach bestem Wissen und Gewissen. Dieser Artikel spiegelt meine freie, offene und ehrliche Meinung wieder.

Frank
Author

Mein Name ist Frank, ich arbeite seit 2014 mit Affinity. Alle Grafiken und Bilder auf affinitytutorials.de wurden zu 100% mit Affinity Apps für Desktop und iPad erstellt. Das online Magazin affinitytutorials.de richtet sich an alle Affinity Neueinsteiger und erfahrene Affinity Experten. Hier findest Du Inspiration, News und Affinity Tutorials. Entdecke die Power von Affinity Designer, Affinity Photo und Affinity Publisher. Die Weltneuheit StudioLink ist die Zukunft für alle Kreativprofis.

Comments are closed.