Ein Bild schärfen in Affinity Photo mit dem Hochpassfilter , darum geht es im heutigen Affinity Photo Tutorial. Jeder kennt das Problem, man hat ein Bild aufgenommen und es ist unscharf. Dann bleibt einem nur noch die Nachbearbeitung mit einem Bildbearbeitungsprogramm. Wir benutzen dazu Affinity Photo und den Hochpassfilter um Bilder nachzuschärfen, dabei schärft der Hochpassfilter die Kontrastgrenzen(harte Farbübergänge in einem Bild) eines Bildes. Aus meiner Erfahrung ist das Nachschärfen mit dem Hochpassfilter die beste Lösung, da alle Kanten in einem Bild mit eingeschlossen werden die geschärft werden sollen. Für dieses Tutorial verwende ich ein Bild, das ich in Miyajima/Japan aufgenommen habe. Im Vergleich sieht man links das Original und rechts das Bild nachbearbeitet mit dem Hochpassfilter in Affinity Photo.   bild schärfen in affinity photo  

Schritt 1

Öffnet Euer Bild was geschärft werden soll, öffnet dazu Affinity Photo und gehe zu Datei -> Öffnen und wähle dein Bild oder Foto aus.   bild_schaerfen_affinity_photo_01

Schritt 2

Im zweiten Schritt erstellt Ihr eine Kopie der Original-Ebene, dazu drück die rechte Maustaste auf der Hintergrundebene und klickt auf Duplizieren. bild_schaerfen_affinity_photo_02  

Schritt 3

Auf das erstellte Duplikat wenden wir jetzt den Hochpassfilter an, dafür gehst du zu Filter -> Scharfzeichnen -> Hochpass. Es öffnet sich daraufhin ein neues Dialogfeld. bild_schaerfen_affinity_photo_03  

Schritt 4

Das Bild wird nun automatisch Grau eingefärbt und mit dem Wert für Radius bestimmt man, wie viele Pixel übernommen und wie viele unterdrückt werden. Einen pauschalen Radiuswert gibt es nicht, weil dieser abhängig von der Größe des Bildes ist. Verändert den Radiuswert solange nach oben, bis ihr die Konturen leicht angedeutet seht. Vergleicht dazu den Screenshot mit Eurem Bild. bild_schaerfen_affinity_photo_04  

Schritt 5

Im Mischmodus wählt einen kontrastierenden Mischmodus z. B. Hartes Licht, Weiches Licht oder Ineinanderkopieren. Der Effekt ist mit diesen Mischmodi hat man nach meinen Versuchen jedoch nicht genug Spielraum für Nachbearbeitung. Deshalb empfehle ich  mit Affinity Photo den Mischmodus Lineares Licht, der schärfe Effekt ist hierbei höher. Sollte der gewünschte Schärfegrad zu hoch sein, wählt einfach eine geringere Deckkraft für die Hochpass Ebene. Möchtet Ihr einen höheren Schärfegrad erreichen, fahrt bitte mit Schritt 6 fort. bild_schaerfen_affinity_photo_05 bild_schaerfen_affinity_photo_06  

Schritt 6

Sollte Euer Bild noch nicht scharf genug sein, erhöht die Deckkraft der Hochpass Ebene wieder auf 100% und erstellt eine Kopie der Hochpass Ebene. Das verstärkt den Effekt um das doppelte, die Konturen sind hierbei genau so fein wie in Schritt 4. Es ist nicht ratsam den Radius in Schritt 4 auf das doppelte zu erhöhen, da die Konturen sonst zu sehr verwaschen. bild_schaerfen_affinity_photo_07  

Schritt 7

Ist der Schärfegrad durch die Kopie der Hochpass Ebene zu groß, dann wähle beide Hochpass Ebenen aus und erstell eine Gruppe aus diesen zwei Ebenen. Dafür wähle beide Ebenen aus und drücke die rechte Maustaste auf einer der Ebenen und wähle Gruppieren, alternativ kannst du auch die Tastenkombination CMD+G (Gruppieren). Reduziere jetzt die Deckkraft solange bis dein gewünschter Schärfegrad erreicht ist. bild_schaerfen_affinity_photo_08  

Du hast es geschafft!

Schreibt mir Eure Fragen & Anregungen einfach in die Kommentare.

Ich hoffe Ihr konntet ein paar nützliche Informationen zum Hochpassfilter in Affinity Photo erhalten.

Frank
Author

Mein Name ist Frank, ich arbeite seit 2014 mit Affinity. Alle Grafiken und Bilder auf affinitytutorials.de wurden zu 100% mit Affinity Apps für Desktop und iPad erstellt. Das online Magazin affinitytutorials.de richtet sich an alle Affinity Neueinsteiger und erfahrene Affinity Experten. Hier findest Du Inspiration, News und Affinity Tutorials. Entdecke die Power von Affinity Designer, Affinity Photo und Affinity Publisher. Die Weltneuheit StudioLink ist die Zukunft für alle Kreativprofis.

Comments are closed.