AFFINITY NEWS

Affinity Photo 1.9

Pinterest LinkedIn Tumblr

Affinity Photo 1.9 hat sehr interessante neue Features, hier werde ich ein paar Highlights der Affinity Photo Beta Version für Dich zusammenfassen.  

Die aktuelle Affinity Photo Beta Version 1.9.0.199 für macOS wird ab sofort in zwei Varianten zum Download zur Verfügung gestellt, für Intel Macs und für die neuen Apple Silicon Rechner. Es wird empfohlen die Beta Version nicht für kommerzielle Aufgaben zu benutzen, da die Beta´s noch Test Versionen sind. Du kannst dir kostenlos die Affinity Photo Beta herunterladen, vorausgesetzt Du hast Affinity Photo gekauft und besitzt eine gültige Lizenz




Interessante neue Features in Affinity Photo 1.9

  • Text auf einem Pfad ist jetzt in Affinity Photo verfügbar.
  • Weitere Filter funktionieren jetzt für Masken / Anpassungen (Rauschen hinzufügen, Perlin-Noise usw.).
  • Unterstützung für Apple Silicon hinzugefügt (separater Download)
  • Verbesserte RAW-Engine „Serif Labs“
  • Die Gradationskurven verfügen jetzt über numerische Feldsteuerelemente zur präzisen Positionierung
  • Studio-Voreinstellungen sind jetzt verfügbar
  • Im Hilfemenü wurde ein Benchmarking-Tool hinzugefügt. Es wird nur verfügbar, wenn keine Dokumente geöffnet sind
  • Es wurde ein neuer Mischmodus “Teilen” hinzugefügt
  • “Aus Mitte erstellen” für das elliptische Auswahlwerkzeug hinzugefügt
  • Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, mit einem Klick Pinsel aus der aktuellen Pixelauswahl zu erstellen
  • Die Mischmodi funktionieren jetzt ebenfalls auf nur Alpha-Ebenen  (Masken, Anpassungen, Live-Filter usw.).

Darüber hinaus wurden massive Behind the Scenes Arbeiten durchgeführt, um die GPU-Beschleunigung für die Windows-Version von Affinity Photo in Version 1.9 zu ermöglichen.

Andy Somerfield (Chef Entwickler Affinity Photo) schreibt, dies sollte theoretisch keine Konsequenzen für MacOS / iOS-Benutzer haben. Dennoch geben wir uns mit der Version 1.9 eine längere Beta-Phase, um Fehler zu finden und zu beheben, die auf dem Weg eventuell kaputt gegangen sind.

Das bedeutet auch, dass in dieser Beta-Version 1.9 noch nicht alle Funktionen verfügbar sind. Weitere werden in den kommenden Wochen hinzukommen.

Comments are closed.