In Nottingham, England fand die diesjährige Affinity Live 2019 statt, erstmals wurde die Affinity Live Keynote live gestreamt und die Design-Welt hat gespannt zugeschaut. Affinity Publisher war bei dieser Affinity Live Keynote neben der StudioLink-Technologie die Highlights und die Zuschauer waren begeistert. Die StudioLink-Technlogie ist eine Weltneuheit.

Im Exklusiv Artikel zur Affinity Live Keynote habe ich auf diedruckerei.de live aus England berichtet. Neben einem Publikum von VIP-Gästen, darunter geschätzte Affinity-Benutzer, Firmenkunden und Journalisten aus der Kreativpresse, sahen Zuschauer aus der ganzen Welt den Livestream der Keynote-Präsentation des Geschäftsführers Ashley Hewson.

Die Affinity Live Keynote wurde in 4K live gestreamt und weltweit übertragen.
Vorgeführt wurde die Affinity Live Keynote von Geschäftsführer Ashley Hewson

Die sogenannte StudioLink-Technologie ermöglicht als weltweit erstes Verfahren allen, die mit der Vektordesign-App Affinity Designer oder mit der Fotobearbeitung Affinity Photo von Serif arbeiten, die entsprechenden Features direkt für ein Layout in Affinity Publisher zu nutzen – durch einen simplen Klick auf das jeweilige Produktsymbol.

Innerhalb von einem Jahr hat sich die Zahl der Affinity User verdoppelt

Unter den geladenen Gästen waren wieder einmal Stars aus allen Bereichen der Affinity-Szene. Preisgekrönte Künstler, Affinity-Influencer und Presse aus der ganzen Welt. Nach der Affinity Live Keynote konnten wir live vor Ort die neuen Affinity-Publisher- und StudioLink-Funktionen ausprobieren und testen. Dazu standen topaktuelle Computer bereit. Sehr spannend fand ich persönlich die neuen High-End-HDR-Monitore; Affinity Photo unterstützt diese Technologie jetzt schon, das kann Photoshop nicht bieten.

Neil Ladkin demonstriert die Power von Affinity Photo an einem High-End-HDR-Monitor mit G-SYNC
Affinity Photo Großmeister Giuliano Bròcani bei der Arbeit mit Affinity Photo am iPad Pro

Auf der Affinity Live After-Show-Party konnten wir dann mit den Entwicklern sprechen, fachsimpeln und Spaß haben. Als großes Highlight und Spezialgast war unter den Teilnehmern die Snooker-Legende Ronnie O’Sullivan, vor allem die englischen Gäste waren begeistert davon, mit dem Superstar ein paar Runden spielen; dafür stand direkt im Hauptquartier von Serif ein Tisch parat.

Snooker Legende Ronnie O´Sullivan hier bei einem Spiel mit Geschäftsführer Ashley Hewson
Darren Boyd, Klemens Strasser, Matt Priestley und Allan Thompson

Affinity Live After-Show-Party

Die Affinity After-Show-Party war genau wie die Affinity Live Keynote großartig. Die Location war super, Im Penny Lane in Nottingham konnten wir uns alle wieder treffen, essen, trinken und viele Runden Arcade Games spielen. Die Stimmung war fantastisch

Katja Kemnitz, Simone Betz, Chris Rathbone und Neil Ladkin
Bob Byrne winning 😉
Having fun with Affinity Photo Developer Andy Somerfield
I love arcade games
Penny Lane Nottingham - Bar Kitchen Arcade

Thanks Affinity for the invitation and the phenomenal time.

Frank
Author

Mein Name ist Frank, ich arbeite seit 2014 mit Affinity. Alle Grafiken und Bilder auf affinitytutorials.de wurden zu 100% mit Affinity Apps für Desktop und iPad erstellt. Das online Magazin affinitytutorials.de richtet sich an alle Affinity Neueinsteiger und erfahrene Affinity Experten. Hier findest Du Inspiration, News und Affinity Tutorials. Entdecke die Power von Affinity Designer, Affinity Photo und Affinity Publisher. Die Weltneuheit StudioLink ist die Zukunft für alle Kreativprofis.

Comments are closed.