Das Interesse an den Affinity Apps von Serif ist in Japan förmlich explodiert. Ein Grund dafür ist, dass viele Adobe Anwender in Japan ab Mai 2019 plötzlich nicht mehr ihre alten Adobe CC Produkte nutzen konnten. Enttäuscht und wütend über die Entscheidung seitens Adobe hat Natsuki, Leiter einer Web Design Schule im Herzen von Tokyo und der Gründer von Stocker.jp, einen Artikel über Affinity geschrieben. Dieser Artikel hat sich in Japan verbreitet wie ein Lauffeuer und erreichte innerhalb von 3 Tagen über 56.000 Aufrufe.

© Stocker.jp

Sehr überrascht war Natsuki als der weltberühmte und mit dem Cannes Lion ausgezeichnete Yugo Nakamura auf seinen Artikel reagiert hat und twitterte: „Ich will Illustrator nicht mehr benutzen“. Yugo Nakamura ist Creative Director, Interactive Designer und Engineer aus Shinagawa, Tokyo. Seine Arbeiten wurden im Centre Pompidou in Paris, im Wiener Künstlerhaus in Wien und im Design Museum in London gezeigt. Seine kommerziellen Arbeiten wurden mit zahlreichen internationalen Preisen ausgezeichnet, darunter Cannes Lions, One Show, Clio Award und NY ADC. Mehr Infos auf Wikipedia unter en.wikipedia.org/wiki/Yugo_Nakamura

" Affinity ist die Nummer eins unter den Drittanbietern im japanischen Mac App Store "

Im Gespräch mit Natsuki meint er, dass er er es für ein sehr interessantes Phänomen hält, dass Affinity Publisher in Japan den ersten Platz belegte, obwohl es keine japanischen Drucksachen produzieren kann. Damit meint er die Schreibweise von oben nach unten mit den japanischen Schriftzeichen Kanji.

Am Tag nach der Veröffentlichung des Artikels wurden die drei Produkte von Affinity im japanischen Mac App Store mit den Rängen drei, vier und fünf bewertet. Apple ist im japanischen Mac App Store immer die Nummer 1 und die Nummer 2. Affinity ist also die Nummer eins unter den Drittanbietern. 

Am 19.7.2019 startet die erste Affinity Schulung in Shibuya, Tokyo. Das Klassenzimmer in Shibuya hat eine Kapazität von 30 Personen. Der erste Termin für die Affinity Schulung  war sofort ausgebucht und es sind bereits über 100 Leute auf der Warteliste für die nächste Affinity Schulung.

Der Affinity Schulungsraum von Stocker.jp in Tokyo / Shibuya © Stocker.jp
Für das leibliche Wohl der Teilnehmer in Tokyo wird gesorgt © Stocker.jp

" Der erste Termin für die Affinity Schulung war sofort ausgebucht "

- Stocker.jp -

Im Interview spricht Omiine-San (@YMRchannel) mit Genki-San (@Genki). Herr Genki ist ein japanischer Webdesigner, der seit 2014 mit Affinity Designer arbeitet. Das Video zeigt ein Interview und beschreibt wie Genki-San mit Affinity Photo und Affinity Designer arbeitet. 

Genki-San bei der Arbeit... © Stocker.jp
... mit Affinity Designer Mac © Stocker.jp

Bilder © Copyright von Stocker.jp. Mit freundlicher Genehmigung für affinitytutorials.de.

Frank
Author

Mein Name ist Frank, ich arbeite seit 2014 mit Affinity. Alle Grafiken und Bilder auf affinitytutorials.de wurden zu 100% mit Affinity Apps für Desktop und iPad erstellt. Das online Magazin affinitytutorials.de richtet sich an alle Affinity Neueinsteiger und erfahrene Affinity Experten. Hier findest Du Inspiration, News und Affinity Tutorials. Entdecke die Power von Affinity Designer, Affinity Photo und Affinity Publisher. Die Weltneuheit StudioLink ist die Zukunft für alle Kreativprofis.