Kreativ sein – Kreativ bleiben

0

Kreativ sein – Kreativ bleiben*, aber wie? Das kennst Du vielleicht auch, Du bist voller Vorfreude etwas Neues zu gestalten analog oder digital und dann merkst Du plötzlich, wie Du innerlich verkrampfst. So viele Ideen und Einfälle aber Du sitzt vor deiner Arbeitsfläche, die Minuten und Stunden vergehen – Ideenflaute. 

Du sitzt für Tage oder gar Wochen nur noch vor deiner leeren Arbeitsfläche herum, Du willst wieder kreativ sein, aber findest keinen Einstieg mehr. Du vergräbst dich in die Social Media Kanäle wie facebook, Twitter, Instagram & Co. und schaust nur noch was andere so tolles auf die Arbeitsfläche zaubern. Das kann demotivieren und es kann sogar soweit kommen, dass Du gar keinen Bock mehr hast kreativ zu sein, obwohl Du weisst, wie viel Potenzial in Dir steckt und wieviel Freude es Dir doch eigentlich bereitet.

Kreativ sein - Kreativ bleiben

Und genau hier setzt das Buch Kreativ sein – Kreativ bleiben* an. Die Autorin Gudrun Wegener ist selbst Designerin und bloggt über die kreative Selbstständigkeit. Ihr Buch spricht den Leser direkt an und bringt von Beginn eine Lockerheit, das Buch liest sich von Beginn sehr unbeschwert und leicht. Themen wie vernünftiges Zeitmanagement, sinnvolle Arbeitsorganisation und der Umgang mit den eigenen Ressourcen sind schon rein von den Worten sehr theoretisch, aber die Autorin hat ein Gefühl dafür, gerade eben diese schweren Themen leicht verdaulich und sympathisch zu beschreiben. 

Konzentrieren Sie sich auf Ihre Stärken, nicht auf die Schwächen

Das Buch Kreativ sein – Kreativ bleiben* umfasst 247 Seiten, kommt als Hardcover für 29,90€ und ist beim Rheinwerk Verlag erschienen. Eine Leseprobe kannst Du dir hier anschauen. Zitat: Um die Kreativität am Leben zu halten, muss man immer wieder Neues wagen, ausprobieren, Grenzen überschreiten, sich selbst entdecken und alte Gewohnheiten und Bequemlichkeiten des Alltags ablegen. Lassen Sie es zu und nehmen Sie die Gestaltung Ihrer Arbeits- und Lebenszeit wieder selbst in die Hand!

Die 7 Kapitel sind wie folgt aufgeteilt:

1. Entdecken Sie Ihr kreatives Potential neu
2. Die Zeit und sich selbst im Griff haben
3. Fliegenfallen der Kreativität entkommen
4. Heute dürfen Sie wieder machen,was Sie wollen
5. Die Kunst, immer ein gutes Ende zu finden
6. Damit Ihre Ideen wieder fließen
7. Blockaden und Schaffenskrisen

Fazit:

Das Buch ist eine Wohltat für den Kreativen mit Ideenflaute. Sympathisch und leicht verdaulich wird der Leser motiviert und erlernt vor allem vernünftiges Zeitmanagement, sinnvolle Arbeitsorganisation und den richtigen Umgang mit den eigenen Ressourcen.

Gut zu Wissen

Das Buch wurde mir vom Rheinwerk Verlag zur Verfügung gestellt. Ich bewerte jedes Buch nach bestem Wissen und Gewissen. Dieser Artikel spiegelt meine freie, offene und ehrliche Meinung wieder. Bei den mit *-gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Affiliate Links. Wenn Du das Buch über diesen Affiliate-Link kaufst, dann unterstützt Du meinen Blog affinitytutorials.de, da ich eine kleine Provision erhalte. Das Buch kostet für Dich nicht mehr und ich würde mich über Deine Unterstützung sehr freuen.



Wertung

8.3 Empfehlenswert
  • INHALT 9
  • PRÄSENTATION 8
  • PREIS 8

About Author

Affinity Senpai

Hallo Affinity Freunde. Ich erstelle Affinity Tutorials für Einsteiger und erfahrene Affinity Anwender auf meinem Youtube Kanal www.youtube.com/affinitytutorials und möchte der deutschen Affinity Community ein breitgefächertes Angebot an Hilfe und Informationen hier auf meinem Blog affinitytutorials.de bereitstellen. Schau Dich gerne um und entdecke die Power von Affinity Photo & Affinity Designer. Viel Spass mit Affinity.

Comments are closed.